Martinusfest 2019

Das diesjährige Martinusfest im Seniorenzentrum St. Martin fand bei Besuchern und Besucherinnen großen Anklang.

Das diesjährige Martinusfest im Seniorenzentrum St. Martin fand bei Besuchern und Besucherinnen großen Anklang. Im Festraum begleitete Abigel Bittner die Gäste mit stimmungsvoller Musik bei Kaffee und Kuchen, den Mitarbeitende und Ehrenamtliche gebacken haben. Im Wohnbereich Fils haben Bewohner, Angehörige und Gäste unter Akkordeonbegleitung von Ingrid Krapf gemeinsam gesungen. Im Foyer gab es Weihnachts-gebäck, Geschnitztes und Basteleien. Der Erlös aus dem Verkauf des Weihnachtsgebäcks kommt dem geplanten Sinnesgarten zugute.

Gegen 17.00 Uhr sind viele Kinder und Eltern der Einladung zum Laternenumzug gefolgt und konnten der Darstellung der Mantelteilung beiwohnen. Im Anschluss gab es für die Kinder gebackene Hefegänse und Punsch und für die Eltern Rote Wurst, Pommes und Glühwein. Am Abend war das festliche Martinsgansessen für geladene Gäste. Tenor Christian Wilms und Pianist Simon Fröstl unterhielten die Gäste mit einer hochklassigen Vorstellung. Herzlichen Dank an alle Gäste für ihren Besuch, den vielen  ehrenamtlich Helfenden, der Familie Harder für die Darstellung der Mantelteilung, den Trompetern und allen Kuchen- und Weihnachtsbäckerinnen.                                                          

Drucken Schaltfläche